Trier (Waldseilgarten Trier)

show on Google Map
http://www.hochseilgarten-trier.de
+49 651 700161
Opening Times reservation only
Type High Rope Forest

Newsfeed

Feb 7, 2018 »Besuch der Stadtprinzessin 2018 im Palais« Hoher karnevalistischer Besuch im Palais e.V.: Die Stadtprinzessin 2018 Anja I. (Prinz Peter war leider erkrankt) besuchte am gestrigen Dienstag mit ihrem Hofstaat unsere Zentrale in der Christophstraße. Wir bedanken uns für den tollen Nachmittag und wünschen dem Prinzenpaar der Stadt Trier 2018 Anja I. und Peter I. von Hagatec weiterhin eine rundum wundervolle Session! Trier HELAU!
Feb 1, 2018 ++ Ausbildung | »Betreuer/in traditioneller Seilgärten« ++ Der Waldseilgarten des Palais e.V. führt im Frühjahr wieder eine Ausbildung zum/zur Betreuer/in Traditioneller Seilgärten durch. Sie richtet sich an Menschen, die in unserem Seilgarten-Team bei der Durchführung erlebnispädagogischer Projekte mitarbeiten möchten. Ebenso sind Personen angesprochen, die mit eigenen Gruppen in Hochseilgärten arbeiten wollen. In der Ausbildung werden die theoretischen und praktischen Kenntnisse vermittelt, die zur Mitarbeit in Seilgärten befähigen. Der Waldseilgarten Trier ist ein traditioneller Hochseilgarten in dem wir erlebnispädagogische Programme durchführen. Wir bieten Schulklassen, Teams und anderen Gruppen die Möglichkeit, ihr Gruppengefühl und ihre sozialen Kompetenzen zu entwickeln und somit die Teamfähigkeit zu verbessern. Darüber hinaus führen wir hier freizeitsportliche Angebote, sowie Fortbildungen zu unterschiedlichen erlebnispädagogischen Themen durch. Termine: 23. bis 25. Februar & 02.bis 04. März 2018, 9-17 Uhr (sechs Tage) Anmeldung und weitere Informationen: Palais e.V., Abteilung Erlebnispädagogik, Tel.: 0651-7102664, E-Mail: teamerlebnis@palais-ev.de
Jan 29, 2018 Wir danken dem Prinzenpaar der Stadt Trier 2018 für ihren Besuch in unserem Jugendtreff Mariahof. Es war ein toller Nachmittag! Wir wünschen Anja I. und Peter I. von Hagatec weiterhin eine wundervolle Session!
Jan 9, 2018 Für unseren Bereich der »Pädagogischen Lernhilfegruppen« und das Projekt »RidZ- Reintegration in die Zukunft« (einem ganzheitlichen Präventions- und Reintegrationsprojekt für schulverdrossene und schulverweigernde Schülerinnen und Schüler) suchen wir für den 01. August 2018 zwei ErzieherInnen im Berufspraktikum. Wir bieten: - einen attraktiven Arbeitsbereich mit einem motivierten Team, - eine fachlich qualifizierte und intensive Praxisanleitung. Wir wünschen uns: - Interesse für den ambulanten Bereich der Kinder- und Jugendhilfe, - Engagement und Einsatzbereitschaft, - Führerschein Klasse B. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen. Bitte richten Sie diese an: Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Palais e.V. Christophstraße 1, 54290 Trier E-Mail: praktikum@palais-ev.de
Dec 11, 2017 Wir sagen »DANKE« Am heutigen Vormittag erreichten uns schöne Neuigkeiten: Unser diesjähriges Meine Hilfe zählt-Projekt »Kleine Dinge - Große Wirkung 2017« konnte zu 100% finanziert werden! Großer Dank gilt allen Spendern, Lesern des Trierischen Volksfreundes und natürlich dem Team der Spendenaktion »Meine Hilfe zählt« für ihr großes Engagement und die wertvolle Unterstützung. Mit der Erreichung dieses Zieles kann es nun an die Umsetzung gehen. Wir freuen uns riesig!
Dec 4, 2017 »Kleine Dinge - Große Wirkung 2017« Im Rahmen der TV-Spendenaktion "Meine Hilfe zählt" des Trierischen Volksfreundes ist das neue Projekt des Palais e.V. gestartet. Wir freuen uns über den Besuch unserer Projektseite und Eure Unterstützung. »Verdopplungsaktion«: Der volksfreund.de verdoppelt ab heute (12:00 Uhr) alle eingehenden Spenden bis 100 Euro. Insgesamt stehen 20 000 Euro zur Verfügung. So funktioniert es: Im Internet u.s. Link aufrufen und auf den Spendenbutton klicken, damit wird ein einmaliges SEPA-Lastschriftmandat erteilt. Online-Banking ist demnach nicht notwendig.
Nov 24, 2017 »Spende der Xpact Consulting AG« Seit mehr als zwei Jahrzehnten begleitet die Firma Xpact Consulting AG aus Jugenheim große und mittelständische Institute bei der Gestaltung von Unternehmensprozessen und IT-Lösungen. Ihre Kernkompetenz liegt in der Planung, Ausgestaltung und Implementierung von SAP Standardsoftware sowohl in operativen als auch in analytischen Bereichen rund um Offenlegung und interne Banksteuerung. Anstelle von Weihnachtsgeschenken unterstützt die Firma mit einer speziellen Spende regelmäßig ausgewählte Einrichtungen. In diesem Jahr freuen wir uns - als Palais e.V. - über eine Unterstützung unseres Palais-Sozialfonds (speziell unseres Mittagstisches!) in Höhe von großartigen 3000,00 Euro. Vorstandsmitglied Oliver Müller hat am heutigen Freitag die Spende an Geschäftsführer Reinhold Spitzley in der Zentrale des Palais e.V. überreicht. Wir bedanken uns von Herzen für die wertvolle Unterstützung.
Nov 22, 2017 Der »real- Wunschbaum« zu Weihnachten mit über 130 Kinderwünschen :: Start am Freitag, 24.11.17 Unter dem Motto "real,- Wunschbaum 2017" starten die real,- Märkte in Kenn und Trier-Zewen (in Kooperation mit der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Palais e.V.) auch in diesem Jahr wieder zur Weihnachtszeit die erfolgreiche Aktion für Kinder der Region. Und 2017 feiert diese Kooperation ihren 10. Geburtstag! Zum Fest auch an die anderen denken: Das SB-Warenhaus-Unternehmen möchte mit dieser Aktion benachteiligten Kindern eine Freude bereiten. Und wie funktioniert dies? Im Eingangsbereich der beiden Märkte befindet sich ab 24.11.17 ein Weihnachtsbaum, an dem die vom Palais e.V. betreuten Kinder eine selbst gebastelte Karte mit ihrem Weihnachtswunsch (im Wert von maximal 20 Euro) anbringen. Nun haben die Kunden von real,- die Möglichkeit eine dieser Karten "abzupflücken" und im Markt das gewünschte Geschenk zu kaufen. Das Geschenk wird mitsamt der Karte an der Kasse abgegeben und rechtzeig vor Heiligabend werden alle Geschenke an die jeweiligen Kinder übergeben. Wir danken real,- für diese tolle Kooperation!
Nov 20, 2017 » Giving Friday « #GIVINGISTHENEWBLACK ? So sieht es aus! Vor allem am 24. November 2017, jenem Freitag, der dm-drogerie markt Deutschland zum Giving Friday erklärt. Dementsprechend - und passend zur Vorweihnachtszeit - steht an diesem Tag das Geben im Vordergrund: Vom gesamten Tagesumsatz der acht Trierer dm-Filialen spendet der Drogeriemarkt 5 % an zwei soziale Einrichtungen in Trier: Unterstützt wird die Babystube Trier-Nord und das Projekt „umA“ des Palais e.V. Trier. Wer also ein paar Drogerie-Einkäufe zu tätigen hat, sollte diese auf den 24.11. verlegen … :-) Wir bedanken uns bereits heute bei allen Einkäufern und insbesondere bei den Trierer dm-Filialen!

Source of news headers: facebook.com