Trier (Waldseilgarten Trier)

auf Google-Karte zeigen
http://www.hochseilgarten-trier.de
+49 651 700161
Öffnungszeiten nur nach Voranmeldung
Typ Kletterwald

Newsfeed

18.06.2019 ℹ️ Ein Tipp fürs Wochenende: Sonntag, 23. Juni 2019 (13:00 Uhr bis 17:00 Uhr): »Flohmarkt des Jugendtreffs Südpol« parallel zum Fest „Viertel mit Herz“ in und um die Herz-Jesu-Kirche und auf dem Schulhof der Nelson Mandela Realschule plus. Herzliche Einladung!
04.06.2019 Infostand des Palais e.V. im Rahmen der »Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit« Nachhaltige Entwicklung sichtbar und erlebbar machen - das ist das Ziel der Deutschen Aktionstage Nachhaltigkeit und der europäischen Nachhaltigkeitswoche. Der Palais e.V. beteiligte sich bei bestem Wetter mit einem Infostand unter dem Motto "Umnutzung statt Wegwerfen" vor der Porta Nigra und informierte u.a. wie man Verpackungen und Abfall sinnvoll weiterverwenden kann. MitarbeiterInnen und TeilnehmerInnen einer durch das Jobcenter Trier Stadt geförderten Maßnahme stellten eine Auswahl an Produkten aus, die sie aus alten Verpackungen und anderen gebrauchten Materialien im Rahmen eines seit Jahresbeginn laufenden Projektes hergestellt haben. Viele interessierte Besucher konnten sehen, wie aus beispielsweise Holzabfällen, Paletten, Stoffresten, Plastikabfällen neue Büromöbel, Insektenhotels, Geldbörsen, Schalen oder Lampen wurden. #tatenfuermorgen | Tatenfuermorgen
30.05.2019 »Trierer Firmenlauf 2019« Geschafft! Beste Stimmung herrschte gestern beim sechsten »Bitburger 0,0% Firmenlauf« auf Triers Straßen. 3872 Läufer erreichten das Ziel in der Arena Trier. Mittendrin unser großartiges Palais-Team!
29.05.2019 »Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit« Im Rahmen der europäischen Nachhaltigkeitswoche informiert der Palais e.V. am Montag, 03. Juni 2019 von 11:00 bis 15:00 Uhr vor der Porta Nigra wie man Verpackungen und Abfall sinnvoll weiterverwenden kann. MitarbeiterInnen und TeilnehmerInnen einer durch das Jobcenter Trier Stadt geförderten Maßnahme stellen eine Auswahl an Produkten aus, die sie aus alten Verpackungen und anderen gebrauchten Materialien im Rahmen eines seit Jahresbeginn laufenden Projektes hergestellt haben. Aus Holzabfällen, Paletten, Stoffresten, Plastikabfällen,… wurden neue Büromöbel, Ablagefächer, Insektenhotels, Geldbörsen, Schalen, Lampen und viele andere Dinge gebaut. Eine Vielzahl dieser neuen Gegenstände werden am Montag vor der Porta Nigra am Stand des Palais e.V. Trier zu sehen sein. Für viele Gegenstände wurden "Selber-Mach-Anleitungen" gemacht, die am Montag an Interessierte verteilt werden. Außerdem können verschiedene Dinge am Stand direkt hergestellt werden. Alle Interessierten sich herzlich eingeladen, sich am Palais-Stand zum Projekt und dem Thema Nachhaltigkeit zu informieren. #tatenfuermorgen Tatenfuermorgen
21.05.2019 Neu bei Instagram: Das Café Balduin ist jetzt auch auf Instagram für Euch da! :-) Ihr findet den Account unter: www.instagram.com/cafe_balduin / User: @cafe_balduin
07.05.2019 »Flohmarkt des Jugendtreffs Südpol« parallel zum Fest „Viertel mit Herz“ Wer sich von Trödel trennen oder Platz in Schränken, Kellern oder Abstellräumen schaffen möchte, hat dazu am Sonntag, 23. Juni 2019 in Trier-Süd eine gute Gelegenheit. Dann findet parallel zum Fest am Sonntag „Viertel mit Herz“ in und um die Herz-Jesu-Kirche und auf dem Schulhof der Nelson Mandela Realschule plus der dritte Südpol-Flohmarkt statt und es darf an diesem Tag von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr nach Herzenslust angepriesen und gehandelt werden. Dabei sein kann jeder - entweder mit einem eigenen Stand (ausschließlich Trödel von Privatpersonen. Neuwaren und kommerzielle Händler sind ausgeschlossen) oder natürlich als Besucher. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Einnahmen aus den Standgebühren kommen dem Jugendtreff Südpol zugute. Reservierung sind ab sofort möglich unter: suedpol@palais-ev.de oder unter: 0651-49123.
09.04.2019 Für unseren Bereich der »Integrationshilfen an Schulen« suchen wir ab sofort (04/2019) MitarbeiterInnen aus den Fachbereichen "Erziehungswissenschaft, Bildungswissenschaften, Soziologie und Psychologie" oder staatlich anerkannte ErzieherInnen. (Zeitfenster: mehrere Schultage pro Woche / 07.45 Uhr bis 13.00 /bzw. 16:00 Uhr, Umfang ca. 15 bis 35 Std/Wo) Wir bieten: - einen attraktiven Arbeitsbereich und - eine fachlich qualifizierte und intensive Anleitung. Wir wünschen uns: - Interesse für den ambulanten Bereich der Kinder- und Jugendhilfe - besonderes am schulnahen Arbeiten. - Engagement und Einsatzbereitschaft Bitte senden Sie Ihre E-Mail-Bewerbung an die Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Palais e.V. Ansprechpartner: Jochen Fredrich Christophstraße 1, 54290 Trier E-Mail: bewerbung@palais-ev.de
26.03.2019 »Spende des REWE Knichel OHG - Morbach« Nach der Spendenübergabe durch die "Klamotte Morbach" erhielt die pädagogische Lernhilfegruppe des Außenstandorts Rapperath - durch die Beteiligung an einer Pfandflaschenaktion - eine weitere Spende. Zwei Mitarbeiter des Getränkemarkts kamen zur Übergabe in die Einrichtung, ließen sich von den Kindern die Räumlichkeiten zeigen und erhielten ein selbstgestaltetes Plakat der Kinder als Dankeschön für die Spende in Höhe von 102,89 Euro. Auch dem REWE Getränkemarkt aus Morbach danken wir von Herzen für diese wertvolle Unterstützung!
26.03.2019 »Spende der Klamotte Morbach« Jeweils im Frühjahr und Herbst veranstaltet die katholische Frauengemeinschaft Rapperath den großartigen Kleiderbasar Klamotte Morbach in der Baldenauhalle in Morbach/Hunsrück. Der Erlös wird für gemeinnützige Zwecke gespendet. Die Außenstelle Rapperath freut sich ganz besonders darüber, dass der Erlös in diesem Frühjahr der pädagogischen Lernhilfegruppe zur Verfügung gestellt wurde. Am Veranstaltungswochenende überreichten die Mitglieder des Vereins den Scheck in Höhe von 500 Euro an Nina Weinand. Wir bedanken uns von Herzen für diese wertvolle Unterstützung!

Quelle der Newsüberschriften: facebook.com