Hamburg (Hochseilgarten - Cap San Diego)

auf Google-Karte zeigen
http://www.schattenspringer.de
+49 521 32 99 20 22
Öffnungszeiten nur nach Voranmeldung
Typ freistehender Hochseilgarten

Newsfeed

22.06.2017 und noch mehr Sommer in Hamburg.....
21.06.2017 .... wenn die Sonne schon mal so gut mit uns ist: noch mehr Hafensommer. Wir lieben unser Pooldeck! Danke Elphi, dass Du uns eine neue Aussicht geschenkt hast.
19.06.2017 Hafensommer!
01.06.2017 Schlüsselbund gefunden - auf dem Deich zwischen Feuerschiff und Cap San Diego. Wer uns sagen kann, was auf dem gelben Anhänger steht, kann die wichtig aussehenden Schlüssel gerne an Bord der Cap San Diego zu den Bürozeiten abholen. Gerne teilen!
26.05.2017 Perspektivenwechsel.... schönes Wochenende @all
17.05.2017 Sonderstempel Cap San Diego zum 828. Hafengeburtstag 2017. Dieser Stempel kann unter unserer Postadresse unter Zusendung von einem adressierten Rückumschlag und einem 5 Euro Schein angefordert werden. Da wir mehrfach Nachfragen hatten, möchten wir diese Möglichkeit allen öffnen. Es handelt sich um einen Schmuckstempel und um keinen Poststempel. Die Briefmarke wird mit einem normalen Poststempel entwertet.
28.04.2017 Ein wichtiger Hinweis! Die Cap San Diego ist am Freitag, 5. Mai 2017 auf der Elbe unterwegs und nimmt an der Einlaufparade zum Hamburger Hafengeburtstag teil, deshalb ist sie an diesem Tag leider nicht zu besichtigen! Alle Informationen zu unseren Fahrten unter www.capsandiego.de / Fahrten.
26.04.2017 Hafengeburtstag recht voraus! An Bord der Cap San Diego laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Nach der Wintersaison sind alle Instandhaltungsmaßnahmen in der Maschine abgeschlossen, die Revision vom Germanischen Lloyd ist erfolgreich vorgenommen worden und damit wird die Cap San Diego am Hafengeburtstag und der darauffolgenden Fahrtsaison wieder vom Museum zum Seeschiff. Für alle, die keine Fahrkarte mehr für die Einlaufparade bekommen haben, bietet die Cap San Diego neben der eigentlichen Fahrt zur Einlaufparade einige Highlights rund um das Wochenende der Wochenenden im Hamburger Hafen: 4. Mai 2017 ab 10 Uhr - Starten der Hilfsdiesel und Klarmachen der Hauptmaschine – es wird regulär Wache gegangen, das Schiff ist im Seebetrieb – die Maschine ist für die Besichtigung geöffnet ab 10 Uhr Wechsel der Gangways und einsetzen der leichten Reisegangway mit bordeigenem Ladegeschirr ab 10 Uhr Stellen der Bäume für die Manöver 5. Mai 2017 10 Uhr Ablegen mit Hilfe von zwei Schleppern Fahren auf der Elbe und Einreihen in die Einlaufparade Ca. 17:30 Anlegen mit Hilfe von 3 Schleppern (das Anlegemanöver der Cap San Diego, die an Dockschlössern liegt, gilt als eines der kompliziertesten Manöver im Hamburger Hafen) 6. Mai 10 - 18 Uhr Museumsbetrieb mit Sonderausstellung 12 – 17 Uhr Klettern für Jedermann im Hochseilgarten an Bord mit spektakulärer Aussicht 22 Uhr Cap San Disco und BBQ Heavens Door 7. Mai 10 – 18 Uhr Museumsbetrieb mit Sonderausstellung 11 – 16 Uhr Klettern für Jedermann im Hochseilgarten an Bord mit spektakulärer Aussicht
13.04.2017 Wie funktioniert eigentlich der große MAN-Motor, der im Bauch der Cap San Diego 11.650 PS entfaltet, um die Cap San Diego mit max. 21 Knoten durch das Wasser zu bewegen. Hier wird es erklärt: http://www.capsandiego.de/maschinen-animation.html
29.03.2017 Welcome on Board! In unserem Ship Shop an der Überseebrücke gibt es nun auch die wunderbaren NO FISH Taschen im exklusiven Cap San Diego Design. Wir freuen uns!
28.03.2017 Die Pooldeck Saison fängt an! Im April kommt wieder Wasser in den Pool, die Persennings werden am Geländer fest gemacht und Tische und Stühle wieder aufgestellt......Das Wetter passt jetzt schon. Und wer noch eine Veranstaltung an Bord buchen möchte... wir haben noch den einen oder anderen Termin frei.
28.03.2017 Schiffskenner sind gefragt: Nach geltender Vorschrift müssen wir beim Bunkern die Speigatten geschlossen halten, damit im Falle des Falles kein Treibstoff aussenbords geht. Dafür haben wir an Bord uralte Holzstopfen..... die nicht wirklich dicht abschliessen. Daher suchen wir nun so etwas am besten aus Gummi....die bekannten Dehnstopfen wären eine Alternative, gefallen uns aber vom Handling her nicht.... wo bekommen wir einen konischen Gummistopfen her, oben mit einer Bohrung, wo wir einen Tampen festmachen können? Wir sind bisher nicht fündig geworden und freuen uns über Tips.
16.03.2017 Das Bordmanagement empfiehlt dringend: 5 Minuten für einen Espresso und Pause in der Sonne auf dem Pooldeck!
15.03.2017 ENDLICH SONNE FÜR DEN SCHWAN!

Quelle der Newsüberschriften: facebook.com