Arnsberg-Vosswinkel (Klettergarten Wildwald)

show on Google Map
http://www.klettergarten-wildwald.de
+49 2931-9639245
Opening Times daily during season (see website)
Type High Rope Forest

Newsfeed

Jun 20, 2017 WILDWALD: Tauch ein in die Nacht der Glühwürmchen! Waldleher und Wildnispädagogen Alexander Simons lädt zur legendären "Glühwürmchennacht"! (23. und 24. Juni, 21:00 Uhr)! Inzwischen sind sie ein beliebter Klassiker geworden: Die "Glühwürmchennächte" im WILDWALD. Waldläufer und Wildnis-Survivor Alex nimmt dich mit in die geheimnisvolle Welt der leuchtenden Käfer. Wir durchstreifen den Wald bei Nacht und entdecken das Leben, das am Tag unsichtbar ist. Danach steht noch eine spannende Knicklicht-Schnitzeljagd auf dem Programm! Aufgrund der großen Nachfrage gibt es zwei Termine für die Veranstaltung: Freitag, den 23. Juni und Samstag, den 24. Juni 2017. Mit 15,00 € für Erwachsene und 13,00 € für Kinder bist du dabei! Es geht los um 21:00 Uhr und endet gegen Mitternacht. Anmeldeschluss ist schon bald, nämlich am 22.06.! Melde dich doch gleich unter (0 29 32) 97 23-0 oder auf www.wildwald.de an! Wir freuen uns auf dich/euch. BNE*: Dies ist eine Veranstaltung deines BNE-Regionalzentrums WILDWALD VOSSWINKEL. Foto: Dieter Eichstädt
Jun 14, 2017 WILDWALD: Dein Termin mit dem 'Sensenmann'… Zum ersten Mal bietet der Wildwald jetzt ein 'Sensen-Seminar' für Erwachsene an! Unser „Sensen-Mann“ Karsten Schmidt zeigt dir die alte Kunst des Öko-Mähens. Das macht Spaß, ist gut für den Rücken und ermöglicht ganz besondere, neue Einblicke in die Natur. Wenn dir lärmende Mähmaschinen buchstäblich stinken, bist du am Sontag (25. Juni um 7:30 Uhr im Wildwald) herzlich willkommen! Für 95,00 € erhältst du eine komplette Einweisung in die Sensen-Kunst und natürlich am Ende auch eine entsprechende Bescheinigung. Die Anmeldung ist noch bis zum 19.06.17 unter (0 29 32) 97 23-0 oder auf www.wildwald.de möglich. Wir freuen uns auf dich! BNE*: Dies ist eine Veranstaltung deines BNE-Regionalzentrums WILDWALD VOSSWINKEL.
Jun 13, 2017 Gerade eben im WILDWALD: Ein großes Dankeschön an unsere Naturschutzhelfer /-innen! Unter der Leitung von Alleskönner Hardy Schreiner erneuern die drei heute und morgen den Bereich rund um die Nachtjägergehege. Das wird toll für unsere Gäste, aber es wird auch toll für die Tiere! Klar, dass wir nur heimisches Holz dafür verwenden. Auch im botanischen Wald hat sich viel getan! Herzlichen Glückwunsch zu den schönen Verbesserungen an Wildwald-Chefin Anneli Noack und unsere Lieblingsdesignerin Anke Peters.
Jun 2, 2017 http://www.blickpunkt-arnsberg-sundern.de/wildwald-vom-land-zum-kompetenzzentrum-ernannt/
Jun 1, 2017 WILDWALD: Komm zur "Sommerkräuter-Tour" mit Waldlehrerin Sabine Raffenberg (10. Juni 2017, 12.00 - 15.00 Uhr)! Klar, der WILDWALD steht jetzt in voller Blüte! Unsere Kräuter-Expertin Sabine Raffenberg nimmt uns mit in die spannende Welt der bunten Wald- und Wiesenkräuter. Egal ob Taubnessel, Günsel oder Knoblauchrauke – Sabine kennt all ihre Geschichten und Geheimnisse. Gemeinsam entdecken wir die leckersten Natur-Schätze des Waldes, sammeln und verarbeiten sie und genießen dann den frisch-bunten Geschmack saftiger Wildkräuter. Nach dem großen Erfolg der Frühlingskräuter-Tour sind jetzt nur noch wenige Plätze frei! Meldet euch bitte bis zum 06. Juni unter (0 29 32 - 97 23-0) oder auf www.wildwald.de an und seid am 10. Juni von 12.00 -15.00 Uhr mit dabei. Die Teilnahmekosten betragen pro Person 15,00 € inklusive Eintritt in den WILDWALD und einer kleinen Kräuter-Lektüre zum Mitnehmen. Dies ist eine Veranstaltung für Erwachsene. (Bitte an festes Schuhwerk und lange Hosen denken!)
May 22, 2017 WILDWALD: Am Sonntag (28. Mai) besucht uns das "mobile Sägewerk". Am kommenden Sonntag geht es hoch her im WILDWALD: Familie Arens & Bömelburg besuchen uns mit ihrem mobilen Sägewerk. Dann wird gesägt, was das Zeug hält! Holz ist ein wertvoller heimischer Rohstoff. Welche Eigenschaften unsere heimischen Holzarten haben, erklären Arens & Bömelburg ab 12:00 Uhr im WILDWALD – und wer mag, kann das gesägte Holz sogar gleich erwerben und mitnehmen. Wir freuen uns auf euch! (Bild: Bömelburg)
May 8, 2017 "Waldlichter 2017": Danke an den Sauerlandkurier für die freundliche Nachberichterstattung zu den schönsten Waldlichtern aller Zeiten. Wir haben jetzt ausgeschlafen - und erklären/entdecken schon wieder munter den Wald im Frühling.
May 4, 2017 WILDWALD: Der frühe Vogel… kann uns mal kennenlernen! Bei der "Frühexkursion" mit dem Ornithologen Bernhard Koch am 14. Mai können im "Lüerwald" bis zu 50 verschiedene Vogelarten beobachtet und gehört werden. Er zeigt uns, wie wir die Vögel am Gesang unterscheiden können und was er bedeutet. Los geht`s morgens um 6:00 Uhr, um 10:00 Uhr gibt es dann ein gemütlichses Frühstück im Waldgasthaus (7,00 €, Voranmeldung erforderlich). Bitte melde dich bis zum 10. Mai unter (02932 - 9723-0) oder auf www.wildwald.de an. Die Teilnahmergebühr für die Exkursion beträgt 14,00 €. (Bild: Karl-Heinz Volkmer)
May 1, 2017 WILDWALD: Einen tollen Abend genossen die Gäste der 'Waldlichter 2017' gestern Abend bei uns in Arnsberg-Voßwinkel. Am 1. Mai, also heute) leuchten sie zum letzten Mal (18.00 - 23.45 Uhr), die schönsten 'Waldlichter' aller Zeiten.
Apr 28, 2017 'Waldlichter 2017': Heute war das 'Einleuchten', wie unsere Techniker das nennen. Hier sind ein paar Impressionen... Müde und sehr zufrieden freuen wir uns nun auf vier wunderbare Abende in unserem Wald (zwischen Dortmund, Hamm und Arnsberg). www.wildwald.de
Apr 23, 2017 Ab Freitag (28. April) leuchten im WILDWALD wieder die Waldlichter. Unsere Gäste erwarten vier wunderbare Abende. Zum ersten Mal bringen Künstlerinnen und Künstler ihre Perspektiven ein. Unter ihnen ist auch der ungarische Video– und Aktionskünstler Zoltán Kunckel.
Apr 23, 2017 Ab Freitag (28. April) leuchten wieder die 'Waldlichter' im WILDWALD VOSSWINKEL. Zum ersten Mal bringen Künstlerinnen und Künstler mit eigenen Projekten ihre Perspektive ein. Unter ihnen ist der ungarisch-venezuelanisch-deutsche Video- und Aktionskünstler Zoltán Kunckel.
Apr 18, 2017 Die 'Waldlichter 2017' (28.04.-01.05.2016)...
Apr 13, 2017 http://www.blickpunkt-arnsberg-sundern.de/neue-waldlichter-setzen-voll-auf-sinnlichkeit/
Apr 12, 2017 Die "Osterhasenrallye 2017" im WILDWALD hat es jetzt sogar in die Lokalzeit geschafft... ;-) Die "Zwei-Stunden-Challenge" für große und kleine Entdecker! http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-suedwestfalen/video-ferientag-im-wildwald-vosswinkel-100.html
Apr 8, 2017 Eben gesehen: Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus... Juhuu!, die ersten Waldlichter-Plakate stehen 😏 Die Waldlichter leuchten vom 28.04.-01.05.2017.
Apr 7, 2017 Die "Waldlichter 2017" im WILDWALD VOSSWINKEL leuchten wieder (28.04.-01.05.2017)! Erlebe den behutsam in sanftes Licht getauchten WILDWALD VOSSWINKEL zwischen Dortmund, Hamm und Arnsberg. An vier Abenden, jeweils ab 18.00 Uhr, besteht die Möglichkeit, sich eines der drei schönsten Waldgebiete NRWs mit seiner faszinierenden Schönheit auf besondere Weise zu erschließen. Der Vorverkauf hat heute begonnen: www.wald-lichter.de (Hunde dürfen leider nicht in den Wald. Bitte verzichte während der "Waldlichter" auf blinkende Taschenlampen (Insektenschutz). Die Wege dürfen nicht verlassen werden. Bitte stelle dein Smartphone leise und verdunkele das Display. Unsere Naturschutzhelfer bitten darum, die "Waldlichter" möglichst schweigend zu genießen.)
Apr 7, 2017 WILDWALD für alle...: Mit der Wildhegerin unterwegs! Am 12. und 19. April haben unsere Gäste die Möglichkeit, mit unserer langjährigen und erfahrenen Wildhegerin Bianca Granson eine kostenlose „Frühlingswanderung“ zu unternehmen. Nach der Rotwildfütterung um ca. 12.00 Uhr wird Bianca interessierte große und kleine Besucher an der Fütterungskanzel der großen Hirschwiese abholen und sich mit ihnen für etwa eine Stunde auf den Weg machen. Wohin es gehen soll? Wohin auch immer ihr wollt! – Wünsche & Ideen sind herzlich willkommen. Vielleicht möchtet ihr mal schauen, was am Wegesrand so blüht oder herausfinden, welcher Vogel gerade singt? Vielleicht zieht es euch in das Wildschweinrevier oder besser doch zu dem schönen Teich oder der alten Hochsitzeiche? Es gibt ja unendlich viel zu entdecken, im WILDWALD! Also, ihr habt einen wichtigen "Termin"! Am 12. oder 19. April um 12.00 Uhr an der Fütterungskanzel im Rotwildrevier. Bitte festes Schuhwerk anziehen, wenn möglich ein Fernglas mitnehmen (auch am Empfang auszuleihen) und viel Neugierde, Freude und Fragen rund um das Thema Wild & Wald dabei haben. Wir freuen uns auf euch. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist ohne vorherige Anmeldung möglich und kostenfrei. Weitere Informationen unter 02932-97230
Mar 29, 2017 Manche nennen ihn "den schönsten Ort der Welt"... Für den "Haarhof" im Wildwald Vosswinkel suchen wir jetzt einen neuen Pächter (m/w). Hast Du Interesse? Bitte fleißig teilen. Danke.
Mar 23, 2017 WILDWALD-Angebot: Survival für "Wildnis-Kinder" (7-12 Jahre) An vier Nachmittagen treffen sich Kinder im Alter von 7 – 12 Jahren im WILDWALD VOSSWINKEL um grundlegende Survival- und Wildnistechniken kennen zu lernen: Den Bau eines Feuerschlägers, Zunderherstellung, Jagd & Ernährung aus der Natur oder die Spurensuche. Den spannenden Abschluss bildet der fünfte Termin: Eine Übernachtung in selbstgebauten Hütten, inkl. Versorgung aus der "Lagerfeuerküche". Die "Wildnis-Kinder" treffen sich alle drei Wochen, immer freitags von 15.00 - 18.00 Uhr. Beginn ist der 7. April (weitere Termine: 28.04., 19.05., 09.06.). Die Übernachtung findet von Freitag, den 30.06. auf Samstag, den 01.07. statt. Die Kosten betragen pro Kind 95,- €. Eine Anmeldung ist bis zum 03.04.17 unter 02932/9723-0 oder auf www.wildwald.de möglich. Gern beraten wir Sie dann auch ausführlich.
Mar 22, 2017 Die einäugige schwarze Hilde... Das ist nicht der Titel einer neuen Thrillerreihe, sondern der Name einer ziemlich tollen Rabenkrähe (Corvus corone)! Familie Stumpf, langjährige Wildwaldbesucher, hatten zwei verwaiste Jungvögel gefunden, sie großgezogen und nach einem guten Zuhause für sie gesucht. So wurden sie Ende letzten Jahres bei uns im Wildwald aufgenommen, „krähenmäßig“ geprägt und auf artgerechtes Futter umgestellt. Fit und gesund konnten sie vor einigen Tagen in die Freiheit des frühlingshaften "Lüerwalds" entlassen werden. Während einer der beiden schwarzen Schönheiten gleich losflog und nun den Wildwald erkundet, hat sich die einäugige "Hilde" dazu entschieden, bei uns zu bleiben - und das nicht etwa, weil wir so nett sind, sondern wohl eher weil der tägliche "Zimmerservice" ganz prima funktioniert. Wundere dich also nicht, wenn du bei deinem nächsten Wildwaldbesuch auf eine aufmerksame und pfiffige Krähe triffst. Das ist doch nur die Hilde…

Source of news headers: facebook.com